Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

I have a dream.....




Nachdem ich im Herbst 2008 ja als Thümminator allein meine Runde auf meinem Super-Bobbycar drehen musste, dachte ich mir bei einem Bier: Das kann es nicht gewesen sein!

Und in der Tat: Das wird es nicht gewesen sein!


Hiermit rufe ich Euch zum Rennwochenende am 23./24. Mai 2009 in Herzfelde zu einem fairen Wettstreit in der Klasse 5 (die Verstörten) auf!

Die Regeln sind einfach, und es gibt außer eines mordsmäßigen Spaßes und hoffentlich reichlich Gelächter nichts zu gewinnen!

Regeln für die Klasse 5:

- Wichtigster Punkt: Es soll Spaß machen, und niemand soll sich wehtun!
Bedenkt das bitte bei Euren Ideen. Wenn z.B. vor Euch ein Bobbycar aus der Bahn gerät, solltet Ihr in der Lage sein auszuweichen oder sofort zum Stillstand zu kommen! Dies solltet Ihr bei Gewicht und Größe der Abbilder eurer Fantasie beachten! Ich betrachte es als Selbstverständlichkeit, dass es keine Kanten und Ecken geben wird, an denen sich jemand verletzten kann!

- gefahren, geschoben, gehüpft, gezogen, gekrochen, gerannt oder getragen wird jeweils am Samstag und Sonntag (in der Pause) eine Runde. Hier kann es ggf. noch zu Änderungen kommen, die spätestens zur Fahrerbesprechung bekannt gegeben werden!

- alle "Fortbewegungshilfen" sind vor dem Lauf der Rennleitung vorzustellen, diese behält sich eine Entscheidung über eine Teilnahme im Interesse der Sicherheit aller Teilnehmer ausdrücklich vor! Bei eventuellen Bedenken ist ein separater Lauf von bedenklichen Vehikeln nicht ausgeschlossen!

- es ist Pflicht eine Kopfbedeckung zu tragen
- als Antrieb ist ausschließlich die reine Muskelkraft von max. 1 MS (Menschenstärke) zugelassen
- mechanische Hilfsmittel sind in einer maximalen Übersetzung von 1:1 gestattet
- Rammsporne, Zwillen, Peitschen, Spikes, Keulen und/oder rotierende Klingen sind [B]NICHT[/B] gestattet und führen zum Ausschluss!
- die Konstruktionen sollten Hüfthöhe nicht übersteigen. Wessen Hüfte weiß ich noch nicht! :D
- während des Laufes ist der Genuss von Alkohol untersagt. Mitgeführte Alkoholika werden von der Rennleitung eingezogen, und der späteren Vernichtung zugeführt!

- Alle Ausnahmen zu den vorgenannten Punkten bedürfen der Genehmigung der Rennleitung!

Bei Fragen zu Euren Konstruktionen und/oder Ideen, Einfältigkeiten oder Hirnpupsen könnt Ihr euch an den [EMAIL= Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ]Thümminator[/EMAIL] wenden! Diese Fragen werden selbstverständlich diskret behandelt!

Und nun: lasst Euren kranken Ideen freien Lauf. Lasset uns die Spiele beginnen, bis das die Tränen vor Lachen laufen!

Euer aller Tümmi
Thümminator und "Schmierfink"

Und das kam dabei heraus: